Ein neues Ausbildungsjahr beginnt!

Wir freuen uns riesig, nochmals zwei weitere neue Auszubildende vorzustellen zu dürfen!
Julia Fot und Alina Rebholz werden ab sofort die haarprojekt-Teams ergänzen.
Mit den beiden sympathischen Mädels, konnten wir die Anzahl unserer Azubis auf neun erhöhen (acht angehende Friseurinnen, eine zukünftige Kauffrau für Büromanagement), was uns als größten Ausbildungsbetrieb im Landkreis in der Friseurbrache sehr stolz macht.

Es bereitet uns immer wieder große Freude, unseren Youngsters begleitend zur Seite zu stehen. Beispielsweise veranstalten wir wöchentlich Modellabende, bei denen gewisse Themen geschult werden, gehen aber auch individuell auf jeden Einzelnen ein – je nach Stand und Bedarf des Auszubildenden. Verschiedene Themenblöcke werden jeweils mehrere Wochen geschult und anschließend durch eine interne Prüfung abgeschlossen. Wer alle praktischen und theoretischen Themenblöcke bestanden hat, besucht im Anschluss bei voller Kostenübernahme, einen mehrwöchigen Intensivkurs an einer privaten Friseurfachschule.

Vor Julia und Alina liegt eine spannende Zeit mit vielen neuen Aufgaben und Eindrücken. Wir wünschen ihnen den erforderlichen Ehrgeiz und Wissensdurst, aber mindestens ebenso viel Spaß im Team!

share ...